Sie befinden sich hier:  Startseite  » Herzlich willkommen!  » Vorjahre im Rückblick

Sie befinden sich im Archiv der Schul- und Klassenaktivitäten.

Im folgenden erfahren Sie mehr über Schul- und Klassenaktivitäten aus den Vorjahren.

Auch in diesem Jahr machten sich 27 Schülerinnen (und dieses Mal tatsächlich "nur" Schülerinnen) aus der Jahrgangsstufe 1 der 3 beruflichen Gymnasium auf, Tennis zu spielen.

Zehn (10) hochmotivierte Schülerinnen und Schüler waren der Einladung ihres Sportlehrers (1) auf die zwei (2) Beachvolleyballfelder des TSV Grafenau gefolgt, um bei Sonne und Topbedingungen die zehn (10) Beachvolleybälle intensiv zu bespielen.

Am Montag, 18. Juli, um 4:45 Uhr startete die 7-stündige Busfahrt zum Möhnesee. Als wir ankamen, bekamen wir sofort Mittagessen. Direkt im Anschluss gingen wir zu unserer ersten Segelstunde und trafen unseren Segellehrer Norbert, der uns alle wichtigen Grundlagen erklärte.

Nachdem wir uns am frühen Morgen aus unseren Betten gequält haben, ging die 7 stündige, mit Adrenalin gefüllte Busfahrt um 4:45 Uhr los. Leider nicht vollzählig, aber trotzdem munter und froh, verbrachten wir die Fahrt - jeder auf seine eigene Art und Weise.

 

Die Schäfchen vom Schäfer sind zurück auf der Weide (für Frau Wagemann: Alliteration!). Nach 6 Tagen Auslauf kehrt die E12/1 in ihre Heimat zurück. Begonnen haben wir unsere Reise über das holländische Ijselmeer mit einem echten holländischen Pannenkoeken (geil!), was uns zum määähen brachte.

Am 17. Juni veranstalteten alle Eingangsklassen des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums (SGGS) zusammen einen Literaturabend. Im Mittelpunkt stand die Novelle "Wir töten Stella" von Marlen Haushofer, mit der wir uns aus einem psychologischem Blickwinkel auseinandersetzten.

Am 13. Juli fand ein erstes gemeinsames Projekt der Mildred-Scheel-Schule (MSS) mit Siebtklässlern der Gemeinschaftsschule Weil im Schönbuch und der Friedrich-Kammerer-Schule Ehningen statt. Dieses Projekt bildete den Auftakt einer Kooperation, die im April von den Schulleiterinnen der Mildred-Scheel-Schule und der Gemeinschaftsschule Weil im Schönbuch, Carola Dieterich...

Insgesamt 151 Abiturientinnen und Abiturienten konnten ihr Reifezeugnis am Nachmittag des 28. Juni in der Aula der Mildred-Scheel-Schule in Empfang nehmen. Sie hatten zuvor drei Jahre lang das Biotechnologische, Ernährungswissenschaftliche oder das Sozialwissenschaftliche Gymnasium besucht.

Am 17. Juni kam der bekannte Jugendbuchautor Günther Bentele in unseren Deutschunterricht an die Mildred-Scheel-Schule, um eine Autorenlesung zu halten, worauf wir uns im Vorfeld sehr freuten. Wochen vorher fingen wir bereits an, ein Leseheft zu seinem Roman "Schwarzer Valentinstag" zu erstellen. Mithilfe des Heftes haben wir Informationen über den Autor ausgearbeitet und...

Julia und Sabrina tropfen konzentriert Jod-Lösung auf Bananenscheiben: "Werden sie sich blau färben?" Diese und andere Fragen beschäftigten am 2. Juni Schülerinnen und Schüler der Böblinger Albert-Schweitzer-Realschule bei ihrem Besuch an der Mildred-Scheel-Schule.

 

DSB

Hinweis: Externe Seite, lesen Sie dazu unseren Datenschutz.

MSSR


Hinweis: Externe Seite, lesen Sie dazu unseren Datenschutz.

MAIL


Hinweis: Externe Seite, lesen Sie dazu unseren Datenschutz.

MOODLE


Hinweis: Externe Seite, lesen Sie dazu unseren Datenschutz.