Sie befinden sich hier:  Startseite  » Herzlich willkommen!  » Aktuelles aus dem Schulleben

"Wird sich die Banane blau färben?" - Realschulprojekttag des Ernährungswissenschaftlichen Gymnasiums

Julia und Sabrina tropfen konzentriert Jod-Lösung auf Bananenscheiben: "Werden sie sich blau färben?" Diese und andere Fragen beschäftigten am 2. Juni Schülerinnen und Schüler der Böblinger Albert-Schweitzer-Realschule bei ihrem Besuch an der Mildred-Scheel-Schule.

 

Viele Realschüler sind nach dem mittleren Bildungsabschluss unsicher, welche weiterführende Schule für sie die richtige ist, eher Berufskolleg oder Berufliches Gymnasium, und welche gymnasiale Ausrichtung am besten zu den eigenen Interessen passt.

Um hier eine Hilfestellung zu leisten und eigene Erfahrungen weiterzugeben, luden die beiden Klassen der Jahrgangsstufe 2 des Ernährungswissenschaftlichen Gymnasiums (EG) für einen Vormittag eine 9. Klasse der Albert-Schweitzer-Realschule zu sich in den Fachunterricht ein. Im Rahmen eines Projektes hatten die 13er sich mit ihren Lehrerinnen, Frau Hohner-Herzog und Frau Günther-Collier, über mehrere Wochen vorbereitet und boten ihren Gästen ein abwechslungsreiches Programm: Während in der E 13/1 Präsentationen und Vorträgen z.B. zu chemischen Untersuchungsmethoden in der Kriminalistik gelauscht werden konnten, bot die Para-Klasse E 13/2 eine Schulhausrallye und einen Stationenlauf an - mit spannenden Quizfragen, Versuchen und Verkostungen rund um das Thema "Ernährung und Chemie".

So konnte z.B. an einer Station geprüft werden, ob das eigene Essen des vergangenen Tages den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) entsprach, an einer anderen wurden Lebensmittel gemeinsam auf ihre Inhaltsstoffe überprüft oder im Falle von selbst hergestelltem, gesundem Fast Food auch verkostet. Beim Schauversuch "Elefantenzahnpasta", den die Schülerinnen gekonnt in Szene setzten, waren alle fasziniert.

Beim abschließenden gemeinsamen Brezelfrühstück erkundigten sich die beiden Lehrerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer-Realschule dann noch genauer nach den Erfahrungen der EGler. Ein gelungenes Projekt, so das einhellige Resümee auf beiden Seiten, das in Zukunft weitergeführt werden soll, um das Profil des Ernährungswissenschaftlichen Gymnasiums noch bekannter und den Realschülern die wichtige Entscheidung, welche weiterführende Schulart für sie die richtige ist, einfacher zu machen.

Angela Günther-Collier

 

Zwischen chemischen Experimenten und Brezelfrühstück: Böblinger Realschüler beim Projekttag des EG
Zwischen chemischen Experimenten und Brezelfrühstück: Böblinger Realschüler beim Projekttag des EG
DSB

Hinweis: Externe Seite, lesen Sie dazu unseren Datenschutz.

MSSR


Hinweis: Externe Seite, lesen Sie dazu unseren Datenschutz.

MAIL


Hinweis: Externe Seite, lesen Sie dazu unseren Datenschutz.

MOODLE


Hinweis: Externe Seite, lesen Sie dazu unseren Datenschutz.