Sie befinden sich hier:  Startseite  » Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen!

Schule unter Corona - AKTUELLES 


Aktuelle Meldungen

19.10.2020 | Land ruft die dritte Pandemiestufe aus: Maßnahmenpaket in der Übersichtsdarstellung (PDF)

Zahlen und Grafiken aus dem Landkreis Böblingen: Dashboard

Zahlen und Grafiken für Landkreise, Bundesländer und die Bundesrepublik: COVID-19-Dashboard


Was tun im "Fall der Fälle"?

  • Sie haben ein positives Corona-Testergebnis?
  • Sie hatten direkten Kontakt mit Corona-Infizierten?
  • Sie hatten indirekten Kontakt mit Corona-Infizierten?

Das hier abrufbare Merkblatt  unserer Schule gibt Ihnen Auskunft über das weitere Vorgehen und Handlungsempfehlungen.

Informationen finden Sie auch im Landkreis - Infoflyer für Betroffene


Schulbesuch nach den Herbstferien (und nach allen weiteren Ferienabschnitten)

Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass ein Schulbesuch im Rahmen der Corona-Schutzmaßnahmen des Landes nur dann möglich ist, wenn eine ausgefüllte und unterschriebene Erklärung bis spätestens Dienstag, 02.11.20, der Schulleitung vorliegt.

Laut Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg sind Erziehungberechtigte zur Abgabe dieser Erklärung für ihre schulpflichtigen Kinder verpflichtet. Eine Abgabepflicht besteht auch für volljährige Schülerinnen und Schüler. 

Bitte beachten Sie die Vorgaben des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg vom 02.09.2020: "Ausgeschlossen von der Teilnahme an dem Betrieb der Schule sind Schülerinnen und Schüler, für die entgegen der Aufforderung der Schule die Erklärung nicht vorgelegt wurde."


Hinweise für Schulfremde

"Schulfremd" sind alle Personen,

  • die nicht zur Schülerschaft der Schule gehören bzw.
  • nicht an der Mildred-Scheel-Schule dauerhaft tätig sind.

Hygienevorgaben für Schulfremde


Unterricht unter Pandemiebedingungen - Schuljahr 2020/2021


Weitere Informationen des Kultusministeriums Baden-Württemberg


Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg

 

Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg in anderen Sprachen

Das baden-württembergische Gesundheitsministerium hat die Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO) in der ab 19. Oktober 2020 gültigen Fassung in mehrere Sprachen übersetzen lassen:

 


Weiterführende Informationen finden Sie unter


Dieses Bild entstand bevor Corona Europa entdeckte - und ist deshalb gänzlich schutzmaskenfrei.
DSB

Hinweis: Externe Seite, lesen Sie dazu unseren Datenschutz.

MSSR


Hinweis: Externe Seite, lesen Sie dazu unseren Datenschutz.

MAIL


Hinweis: Externe Seite, lesen Sie dazu unseren Datenschutz.

MOODLE


Hinweis: Externe Seite, lesen Sie dazu unseren Datenschutz.