Sie befinden sich hier:  Startseite  » Aktivitäten / Rückblick

Aktivitäten / Rückblick

Herzlich willkommen auf der Website der Mildred-Scheel-Schule in Böblingen!

Die Rubrik "Aktivitäten / Rückblick" gibt Ihnen einen Überblick über zurückliegende Aktivitäten der Schularten, Klassen, Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen und Lehrer. Sie möchten sich über zukünftige Aktivitäten der Mildred-Scheel-Schule informieren? Beachten Sie dazu bitte die Rubrik "Ankündigungen / Ausblick" sowie "Service - Termine". Dort finden Sie Informationen zu unseren Bildungsmessen, Infoveranstaltungen, Pflegschaftsabende, zum Tag der offenen Tür und vieles mehr.

Im folgenden erfahren Sie mehr über Schul- und Klassenaktivitäten

Endlich das Abschlusszeugnis in der Tasche zu haben und dann frei für das „wirk-liche Leben“ zu sein - das ist der Traum aller Oberstufenschülerinnen und -schüler. Doch viele überfordert genau diese Freiheit, und sie wissen selbst kurz vor der schriftlichen Prüfung immer noch nicht, ob sie eine Ausbildung machen oder stu-dieren sollen - und vor allem, welche Berufsrichtung...

Es ist früh am Morgen, oder eher, noch mitten in der Nacht. Die verschlafenen Schülerinnen und Schüler sammeln sich um kurz vor 4 Uhr am Stuttgarter Flughafen und warten darauf, durch den Sicherheitscheck zu gehen.

Am 24. Juni nahm zum ersten Mal ein Team der Mildred-Scheel-Schule am Altstadtlauf teil, der seit 1995 alle zwei Jahre in Herrenberg stattfindet.

Insgesamt 150 Abiturientinnen und Abiturienten konnten ihr Reifezeugnis am Nachmittag des 7. Juli in der Aula der Mildred-Scheel-Schule in Empfang nehmen.

Fünfzig frischgebackene Meisterinnen und zwei Meister im Fach Hauswirtschaft nahmen am 11. Mai stolz ihren Meisterbrief in Empfang. Die landesweite Verleihung fand auf Einladung des Regierungspräsidiums Tübingen in der Strudelbachhalle in Weissach statt.

Am 6. Mai veranstaltete die Mildred-Scheel-Schule zum ersten Mal ein Schulfest, das nur von der SMV organisiert worden war. Anlass dafür war die Erkenntnis, dass sich die Schülerinnen und Schüler und natürlich auch das Kollegium noch besser kennen lernen sollten - und das in lockerer Atmosphäre.

Am 14. Februar fand an der Mildred-Scheel-Schule in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) eine Blutspendeaktion statt. Das Team des DRK traf um 9.30 Uhr bei uns in der Schule ein. In Kürze verwandelte sich ein Teil der Aula und zwei Biologieräume in Aufnahme-, Untersuchungs-, Blutabnahme- und Ruheräume.

Im Rahmen des Präventionsprogrammes, das im sechsjährigen Beruflichen Gymnasium an der Mildred-Scheel-Schule fest verortet ist, besuchte die Klassenstufe 10 vor den Osterferien das Forumtheater "Wilde Bühne" in Stuttgart. Ehemals Suchtkranke bringen den Besuchergruppen mit kurzen, eindringlichen Szenen Themen wie Drogenkonsum, Gruppenzwang oder Mobbing nahe.

In der Woche vom 13. bis zum 17. März 2017 besuchten uns, Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 11 und 12, unsere Austauschschüler aus dem elsässischen Mulhouse.

Am 14. März 2017 besuchte Arne Nötte, Jugendoffizier der Bundeswehr, die Mildred-Scheel-Schule und berichtete in einem Vortrag etwas über die Arbeit der Truppe.

DSB
MSSR


MAIL


MOODLE