Sie befinden sich hier:  Startseite  » Aktivitäten / Rückblick

Endlich geschafft! - Zwölf neue Meisterinnen der Hauswirtschaft

Fünfzig frischgebackene Meisterinnen und zwei Meister im Fach Hauswirtschaft nahmen am 11. Mai stolz ihren Meisterbrief in Empfang. Die landesweite Verleihung fand auf Einladung des Regierungspräsidiums Tübingen in der Strudelbachhalle in Weissach statt.

Die feierliche Übergabe erfolgte durch Regierungspräsident Klaus Tappeser und wurde von der Carla Oehmd Jazz Group musikalisch umrahmt.
An der Mildred-Scheel-Schule hatten achtzehn Teilnehmerinnen erfolgreich den Vorbereitungskurs absolviert. Zweieinhalb Jahre besuchten sie dienstags und donnerstags am Nachmittag die Schule und erstellten zusätzlich selbstständig ein Arbeitsprojekt.
Geprüft wurde schriftlich und praktisch in den Fächern Hauswirtschaftliche Versorgungs- und Betreuungsleistungen, Betriebs- und Unternehmensführung, Berufsausbildung und Mitarbeiterführung.

Mit Bestehen der Prüfung erhielten die Meisterinnen auch die Eignungsbefähigung, in Zukunft junge Leute auszubilden. Das Kollegium gratuliert den Absolventinnen und wünscht ihnen weiterhin alles Gute.

Lucia Bauser

 

 

Die 12 erfolgreichen Meisterinnen 2017
Die 12 erfolgreichen Meisterinnen 2017
DSB
MSSR


MAIL


MOODLE