Sie befinden sich hier:  Startseite  » Aktivitäten / Rückblick

"Blut spenden. Leben retten." - Berufskolleg Pflege organisiert Blutspendetag

Am 14. Februar fand an der Mildred-Scheel-Schule in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) eine Blutspendeaktion statt. Das Team des DRK traf um 9.30 Uhr bei uns in der Schule ein. In Kürze verwandelte sich ein Teil der Aula und zwei Biologieräume in Aufnahme-, Untersuchungs-, Blutabnahme- und Ruheräume.

Wir, die Klasse BKP 1/2 des Berufskollegs Pflege, waren an diesem Tag Helfer an allen Orten. Ein Teil der Klasse war der Aufnahme der Spenderinnen und Spender zugeordnet. Mit großer Genauigkeit wurden alle Daten erfasst und dokumentiert. Weitere Schülerinnen und Schüler waren damit betraut, die Spender während der Spende zu betreuen. Auch der Nachsorge gilt eine besondere Aufmerksamkeit, welche die Aufgabe einiger anderer Schüler war.
Natürlich war auch für das leibliche Wohl nach der Spende gesorgt. Einige aus der Klasse richteten den Serviceraum sehr ansprechend her, sodass die angereichte Pizza und andere Leckereien samt Getränken ganz besonders schmeckten.
Es war sehr beeindruckend so eine Blutspende in ihrer Gesamtheit mitzuerleben. Vielen Dank an alle Beteiligten, die durch ihren Einsatz das Motto des DRK vorleben: „Blut spenden. Leben retten.“

Elena Eppinger und Martina Müller (BKP 1/2)

 

Fotos:
Gut gelaunte Helfer und glückliche Spender vor, während und nach der „Arbeit“

DSB
MSSR


MAIL


MOODLE