Sie befinden sich hier:  Startseite  » Aktivitäten / Rückblick

150 Tüten Plätzchen für einen guten Zweck - Adventsaktion der Berufsfachschule Hauswirtschaft

Es ist Freitag, der 1. Dezember. Die ersten Türchen der Adventskalender werden schon geöffnet und in der Mildred-Scheel-Schule herrscht Andrang am Plätzchenstand ...

Die Klasse 2BFH2 der Berufsfachschule Hauswirtschaft verkauft selbstgebackene „Gutsle“. Entstanden sind diese im Rahmen eines dreiwöchigen Schulprojekts im Fach Berufspraktische Kompetenz (BPK).
Insgesamt haben die Schülerinnen und Schüler 150 selbstgestaltete Verpackungen mit jeweils 250g Vanillekipferl, Schoko-, Orangen-, oder Ingwerplätzchen und noch andere Sorten befüllt und für 5 Euro pro Packung verkauft.
Die 600 Euro, die eingenommen worden sind, kommen dem Böblinger Tierheim zugute. Die Klasse 2BFH2 ist froh, dass sie die Möglichkeit haben, durch ihr schulisches Projekt die sinnvolle Arbeit des Tierheims in Böblingen zu unterstützen.

Ida Battista und Ilenia Rinaldo (Text) sowie Steffen Straube-Kögler (Fotos)

 

Berufsfachschüler verkauften in der ersten Adventswoche kunstvoll gestaltete Tüten mit allerhand leckeren selbstgebackenen „Gutsle“.

 

 

Spendenübergabe
Spendenübergabe
 
DSB

Hinweis: Externe Seite, lesen Sie dazu unseren Datenschutz.

MSSR


Hinweis: Externe Seite, lesen Sie dazu unseren Datenschutz.

MAIL


Hinweis: Externe Seite, lesen Sie dazu unseren Datenschutz.

MOODLE


Hinweis: Externe Seite, lesen Sie dazu unseren Datenschutz.