Sie befinden sich hier:  Startseite  » Aktivitäten / Rückblick

Aktivitäten / Rückblick

Herzlich willkommen auf der Website der Mildred-Scheel-Schule in Böblingen!

Die Rubrik "Aktivitäten / Rückblick" gibt Ihnen einen Überblick über zurückliegende Aktivitäten der Schularten, Klassen, Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen und Lehrer. Sie möchten sich über zukünftige Aktivitäten der Mildred-Scheel-Schule informieren? Beachten Sie dazu bitte die Rubrik "Ankündigungen / Ausblick" sowie "Service - Termine". Dort finden Sie Informationen zu unseren Bildungsmessen, Infoveranstaltungen, Pflegschaftsabende, zum Tag der offenen Tür und vieles mehr.

Im folgenden erfahren Sie mehr über Schul- und Klassenaktivitäten

Die Schülerinnen der Meisterklasse für Hauswirtschaft (FHMWT) empfingen am Nachmittag des 12.Juli ihre Betriebsleiterinnen und -leiter, Interessierte, Lehrkräfte und Frau Keller-Epple, die Beauftragte des Regierungspräsidiums Tübingen.

Am 5. Juli trafen sich die beiden 10. Klassen des sechsjährigen Gymnasiums Ernährung-Gesundheit- Soziales (6ESG) schon am frühen Morgen, um gemeinsam das Europaparlament zu besuchen.

Insgesamt 158 Abiturientinnen und Abiturienten konnten ihr Reifezeugnis am Nachmittag des 9. Juli in der Aula der Mildred-Scheel-Schule in Empfang nehmen. Sie hatten zuvor drei Jahre lang das Biotechnologische, Ernährungswissenschaftliche oder das Sozialwissenschaftliche Gymnasium besucht.

Am 9. Oktober 2017 begann das SMV-Jahr mit dem alljährlichen SMV-Tag. Am Montagmorgen um 8 Uhr trafen sich die Klassensprecherinnen und -sprecher zusammen mit Frau Müller-Hönscheidt und Herr Krzymek im Böblinger Jugendhaus Casa Nostra, um bis mittags die Pläne der SMV für das Schuljahr 2017/18 zu besprechen und die Schülersprecher für dieses Jahr zu wählen.

Am 7. Juni besuchte der Bundeswehr-Jugendoffizier Stefan Siegmann den GGK-Unterricht der 13. Klasse auf Einladung des Lehrers Steffen Straube-Kögler. Die Bezeichnung Jugendoffizier bezieht sich dabei nicht auf Herrn Siegmanns Alter, sondern seine aktuelle Tätigkeit als Referent für Sicherheitspolitik und Öffentlichkeitsarbeit, was hauptsächlich Schulen betrifft.

"1,2,3"! Zeitgleich kippen Julian und Yusuf drei farblose Lösungen in einen Kolben und betrachten das Ganze gebannt: "Wird das blaue Blinklicht anspringen?"

Maria und Jacqueline, Abiturientinnen der Mildred-Scheel-Schule (MSS) und gleichzeitig die Betreuerinnen bei diesem Experiment, nicken ihnen anerkennend zu.

Bereits in den Pfingstferien kamen die Austauschschüler vom "Cegep Edouard Monpétit" aus Montreal in Deutschland an. Französisch-Lehrer Thomas Loy hatte den Austausch organisiert.

 

Endlich, nachdem alle Formalitäten gemäß DSGVO erfüllt worden sind, gibt es den PIZOL 2018-Film und auch einen weiteren ausführlichen Reisebericht ...

Der Flug geht um 5.50 Uhr morgens ... um kurz nach 9 Uhr landen wir endlich und ein Bus unserer spanischen Schule bringt uns nach Cádiz ... um kurz nach 10 Uhr haben wir unser Ziel erreicht.

 

Der spannende Vormittag startete um 10 Uhr. Nachdem sich die rund 300 Schülerinnen und Schüler aus dem ganzen Ländle - darunter auch 20 von der Mildred-Scheel-Schule zusammen mit ihrem GGK-Lehrer Steffen Straube-Kögler - vor dem Landtag eingefunden und anschließend die Einlasskontrollen passiert hatten, gab es erstmal einen kleinen Imbiss mit Kaffee und Brezeln.

DSB

Hinweis: Externe Seite, lesen Sie dazu unseren Datenschutz.

MSSR


Hinweis: Externe Seite, lesen Sie dazu unseren Datenschutz.

MAIL


Hinweis: Externe Seite, lesen Sie dazu unseren Datenschutz.

MOODLE


Hinweis: Externe Seite, lesen Sie dazu unseren Datenschutz.