Sie befinden sich hier:  Bildungsangebot  » Berufliche Ausbildung  » Fachschule FHMWT

Fachschule für Hauswirtschaft (Meisterschule)

Ausbildungsziel
Vorbereitung auf die Meisterprüfung in der städtischen Hauswirtschaft vor dem zuständigen Regierungspräsidium - gemäß neuer Ausbildungsverordnung vom 01.09.2009. 

Flyer


Zielbeschreibung:

  • Aufbauend auf dem Beruf Hauswirtschafter / Hauswirtschafterin werden berufliche Handlungsfähigkeiten erweitert.
  • Erworben wird die Kompetenz, als Meisterin / Meister Aufgaben einer Fach- und Führungskraft in hauswirtschaftlichen Betrieben zu übernehmen.
  • Analyse unterschiedlicher hauswirtschaftlicher Betriebe
  • Entwicklung von Konzepten und Maßnahmen zur Umsetzung in hauswirtschaftlichen Betrieben
  • Anwendung von Managementregeln auf hauswirtschaftliche Prozesse
  • Anwendung der Instrumente des Personalmanagements
  • Ausbildung von jungen Menschen in der Hauswirtschaft
  • Gliederung und Unterrichtsinhalte: Der Unterricht gliedert sich in folgende Bereiche
  • Betriebs- und Unternehmensführung mit Datenverarbeitung
  • Berufsausbildung und Mitarbeiterführung
  • Hauswirtschaftliche Versorgungs- und Betreuungsleistung
  • Fachpraxis
  • Projektorientierter Unterricht.

Voraussetzung:
Nachweis einer abgeschlossenen Ausbildung als Hauswirtschafter/Hauswirtschafterin
und einer nachfolgenden zweijährigen Berufspraxis oder Nachweis einer mindestens 5-jährigen Berufspraxis
oder Nachweis beruflicher Handlungsfähigkeit

Anmeldung --> Anmeldeformular

Abschluss:
Meister/in in der städtischen Hauswirtschaft, Zuerkennung der Ausbildereignung.

Dauer: 2 jährige Teilzeitschule

Unterrichtszeiten:
Zwei Halbtage pro Woche mit jeweils
7 Unterrichtsstunden (45 Minuten) (i. d. R.: Dienstag/Donnerstag: 13.10 - 18.55 Uhr)

Gebühren:
(Stand 03/2016) 55 € pro Semester zuzüglich Bücher und Material.

Abschlussprüfung:
Die Meisterprüfung umfasst folgende Teile:
Hauswirtschaftliche Versorgungs- und Betreuungsleistungen
Betriebs- und Unternehmensführung
Berufsausbildung und Mitarbeiterführung.

DSB
MSSR


MAIL


MOODLE