Sie befinden sich hier:  Bildungsangebot  » 2-jährige Berufsfachschule  » Schulartinformationen in der Übersicht

Zweijährige Berufsfachschulen

Es gibt vier verschiedene Profile in der 2BFS

  • Hauswirtschaft und Ernährung
  • Ernährung und Gastronomie
  • Gesundheit und Pflege
  • Labortechnik

Aufnahmebedingungen

  • von der Hauptschule oder BEJ:
    Hauptschulabschluss
  • von der Realschule:
    Versetzung in die Klasse 10 oder Abgangszeugnis nach Klasse 9 mit Durchschnitt D/E/M mindestens 4,0. Dabei höchstens einmal "mangelhaft"
  • vom Gymnasium:
    Versetzung in die Klasse 9  oder
    Abgangszeugnis nach Klasse 8 mit Durchschnitt D/E/M mindestens 4,0,
    dabei höchstens einmal "mangelhaft".

Abschluss

  • Fachschulreife - Mittlerer Bildungsabschluss und Grundbildung in der jeweiligen Fachrichtung
  • Anrechnung auf die Ausbildungszeit bei entsprechenden Berufen ist möglich.
  • Bei Eignung und einem Notendurchschnitt von mind. 3,0 in den Kernfächern kann ein Berufliches Gymnasium
    (Beisp.: EG) besucht und die allgemeine Hochschulreife erworben werden.
  • Gute Voraussetzung auch für Berufe in der Verwaltung.

Dauer

  • 2 Jahre (Vollzeitschule)
DSB

Hinweis: Externe Seite, lesen Sie dazu unseren Datenschutz.

MSSR


Hinweis: Externe Seite, lesen Sie dazu unseren Datenschutz.

MAIL


Hinweis: Externe Seite, lesen Sie dazu unseren Datenschutz.

MOODLE


Hinweis: Externe Seite, lesen Sie dazu unseren Datenschutz.