Sie befinden sich hier:  Bildungsangebot  » 1-jährige Berufskollegs  » 1BKEE

Einjähriges Berufskolleg für Ernährung und Erziehung

Ausbildungsziel

Hauswirtschaftliche Grundbildung zur Wahrnehmung sozialer und wirtschaftlicher Aufgaben im privaten Haushalt und in hauswirtschaftlichen, sozialpflegerischen Berufen.

Der Besuch des BKEE ermöglicht den Zugang zur Praxisintegrierten Erzieherausbildung (PIA) (nach 6-wöchigem Praktikum in einer sozialpädagogischen Einrichtung)

Aufnahmebedingungen

Abschlusszeugnis der Realschule, Zeugnis der Fachschulreife, Versetzung nach Klasse 9 oder 10 des Gymnasiums oder Nachweis eines anderen mittleren Bildungsabschlusses.
Wenn es mehr Bewerber als Schulplätze gibt, findet ein Auswahlverfahren statt.

Bewerbungsunterlagen

Anmeldebogen der Schule, Lebenslauf und Lichtbild, Kopie des für die Aufnahme maßgeblichen Halbjahres- bzw. Abschlusszeugnisses (beglaubigt). Anmeldeschluss ist der 1. März

Probezeit

Die Aufnahme erfolgt zunächst auf Probe. Wer die Probezeit nicht bestanden hat, muss die Schule verlassen.

Abschlussprüfung

Die Ausbildung endet mit einer praktischen Prüfung im Fach Hauswirtschaftliche Fachpraxis und zentralen Klassenarbeiten in den Fächern Chemie/Ernährungslehre und Wirtschaft und Recht.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Übergang ins zweijährige Berufskolleg für Ernährung und Hauswirtschaft (dort Ausbildung zur Assistentin in hauswirtschaftlichen Betrieben und Erwerb der Fachhochschulreife möglich).
Ausbildung im Beruf der Hauswirtschafterin (Einstieg ins 2. Lehrjahr möglich) oder in Berufen des pflegerischen bzw. sozialpädagogischen Bereichs.

 

 

DSB

Hinweis: Externe Seite, lesen Sie dazu unseren Datenschutz.

MSSR


Hinweis: Externe Seite, lesen Sie dazu unseren Datenschutz.

MAIL


Hinweis: Externe Seite, lesen Sie dazu unseren Datenschutz.

MOODLE


Hinweis: Externe Seite, lesen Sie dazu unseren Datenschutz.